Ein katastrophaler Tag für das Klima

Ein katastrophaler Tag für das Klima

Mit der Ablehnung des CO2-Gesetzes hat die Schweizer Bevölkerung ein falsches und gefährliches Zeichen gesetzt.

Die Zeit läuft ab und die Klimaerwärmung schreitet voran. Nichtstun ist keine Option, nicht für unseren Planeten, nicht für unsere Arbeitsplätze und schon gar nicht für zukünftige Generationen. Die Kampagne war nicht einfach. Die Vorlage war komplex und umfasste viele Bereiche, die es zu erklären galt – was nicht immer einfach war, wie wir anhand der vielen Falschinformationen der Gegner*innen sehen konnten. Natürlich bedauern wir, dass wir die Abstimmung nicht gewonnen haben, aber wir werden die Hoffnung nicht verlieren und uns weiterhin aktiv für einen starken Klimaschutz einsetzen.

Die Kampagne «Vote Now. Ride Later.» war ein Meilenstein für uns. Es war unsere erste politische Kampagne und wir möchten uns bei euch allen für eure Unterstützung, euer Engagement und eure Begeisterung bedanken. Ohne euch alle wäre dies nicht möglich gewesen! Wir sind sehr stolz auf das, was wir gemeinsam erreicht haben.

Wir werden die Sommerpause dazu nutzen, die Kampagne zu analysieren und Bilanz zu ziehen, und um die nächsten Schritte unserer Advocacy Arbeit vorzubereiten. Wir freuen uns darauf, euch nach den Sommerferien mit neuen Ideen und Projekten begrüssen zu dürfen.

Bis dahin wünschen wir euch allen einen schönen Sommer!

#VoteNowRideLater