unsere Vision

Wir haben nur einen Planeten - diesen müssen wir für nachfolgende Generationen erhalten. Ressourcenschonend zu leben ist unser oberstes Gebot, damit unsere Nachkommen eine lebenswerte Zukunft haben.

Wir wollen den vom Mensch verursachten Klimawandel eindämmen. Mit Massnahmen und Projekten in der Schweiz tragen wir dazu bei, dass dieses Ziel auf nationaler und globaler Ebene umgesetzt wird.

Protect Our Winters Schweiz ist in drei Bereichen aktiv. Wir informieren und sensibilisieren über den Klimawandel und seine Folgen. Wir geben Bergsportlern praktische Handlungsanleitungen und arbeiten mit Unternehmen zusammen, um die negativen Umweltauswirkungen zu minimieren. Und wir sind politisch aktiv und fordern griffige Umwelt- und Klimaschutzmassnahmen auf nationaler, kantonaler und kommunaler Ebene.

informieren

Unser Ziel ist, die Bergsportler sowie die Öffentlichkeit über Umwelt- und Klimaschutz zu informieren und zu sensibilisieren. Die grosse Masse an Informationen und die hohe Komplexität des Themas bergen das Risiko, dass sich der Einzelne überwältigt fühlt und vom Klimaschutz abwendet. Wir wollen mit einfachen Informationen Orientierung und Transparenz schaffen. Und so aufzeigen, dass jeder Einzelne Veränderungen bewirken kann, sowohl negativ durch seine CO2-Emissionen, als auch positiv durch seine Verhaltensanpassungen.

Wir stützen unsere Informationen auf Erkenntnisse aus der Forschung, holen Ratschläge bei Experten aus der Praxis und vertrauen auf unseren wissenschaftlichen Beirat, die Science Alliance, die uns kompetent zu Fragen des Klimas und seiner Veränderung berät. So übersetzen wir Wissen aus der Forschung in eine verständliche Alltagssprache.


Impact minimieren

Wir stellen nicht nur Informationen zur Verfügung, sondern möchten Bergsportlern und der Bevölkerung praktische Tipps geben für eine verantwortungsbewusste Freizeitgestaltung. Denn beim Ausüben des Bergsports belasten wir die Natur, doch können wir diese negativen Auswirkungen mit einfachen Massnahmen verringern.

Protect Our Winters Schweiz möchte Ideen und Inspirationen liefern, damit wir Verantwortung übernehmen und unseren ökologischen Fussabdruck reduzieren können. Oft geht es auch darum, die eigene Routine zu überdenken und zu hinterfragen. Gerade im Bereich der Mobilität und der Ernährung ist viel Potential vorhanden, die eigenen negativen Auswirkungen auf die Umwelt und das Klima zu verringern.

Dies gilt auch für die Unternehmen, die im Tourismus, der Outdoorbranche oder in anderen Bergsport-nahen Sektoren tätig sind. Indem wir gemeinsam Lösungen erarbeiten, wie Unternehmen ihren Beitrag zu einer saubereren Umwelt leisten können, tragen diese nicht nur dazu bei, die Umwelt zu schützen, sondern stärken auch ihre eigene Marktposition.


massnahmen einfordern

Protect Our Winters Schweiz informiert über politische Geschehnisse im Zusammenhang mit dem Klimawandel. Wir setzen uns im Verbund mit anderen NGOs und Organisationen dafür ein, dass die Schweizer CO2-Gesetzgebung auch in Zukunft ein wirksames Instrument im Kampf gegen den Klimawandel bleibt. 

Wir sind politisch und konfessionell neutral. Wir arbeiten überparteilich und versuchen Allianzen zwischen den verschiedenen Akteuren zu ermöglichen. Nicht zuletzt möchten wir durch unsere Arbeit die Politik für dieses wichtige Thema noch stärker sensibilisieren. Und wir wollen die Bevölkerung motivieren, im Sinne des Umwelt- und Klimaschutzes zu stimmen und zu wählen.