Governance

Governance

Als gemeinnützig anerkannter Verein erstellen wir jedes Jahr einen Jahresbericht sowie einen Finanz- und Revisionsbericht. Diese geben unseren Mitgliedern Rechenschaft über unsere Tätigkeiten und sind gesetzlich  vorgeschrieben.

Jahresbericht 2021

Das vergangene Jahr war ein ganz besonderes! Es begann mit unserer ersten politischen Kampagne «Vote Now. Ride Later.» und einer unglaublichen Mobilisierung der POW-Gemeinschaft. Leider mussten wir am Abstimmungssonntag vom 13. Juni 2021 dann die Enttäuschung über das Nein des Schweizer Volks zum CO2-Gesetz verdauen. Im Dezember 2021 konnten wir dann unsere neue Kampagne #POWTakeTheTrain starten. Mit gleich zwei grossen Kampagnen in einem Jahr bleibt uns das Jahr 2021 als erfolgreiches Jahr für POW in Erinnerung.

Willst du mehr wissen über unsere Aktivitäten? Dann schau dir unseren Jahresbericht 2021 an. Du kannst ihn hier downloaden.

Finanzen

Nichts von dem, was wir machen, wäre ohne deine Unterstützung möglich! Willst du wissen, wie wir die Mittel einsetzen?

Unsere Einnahmen

Unser Ertrag setzt sich vor allem aus Beiträgen der Partnerschaften, privaten Spenden, Förderbeiträgen und Einnahmen aus unserem Merchandise zusammen. Im Jahr 2021 haben wir CHF 338’831 eingenommen.

Unsere Ausgaben

Nicht nur unsere Mitgliederzahl ist gewachsen, auch unser Team hat sich vergrössert. An unser Team haben wir im Jahr 2021 insgesamt CHF 214’771 an Löhnen ausbezahlt. Die grössten Aufwände entfielen im  letzten Jahr auf die Konzipierung und Umsetzung unserer Kampagnen und Projekte mit CHF 94’231. 

Anbei findest du den Finanz- und Revisionsbericht.

Jahresbericht 2020

Unter dem folgenden Link findest du auch den Jahresbericht des vergangenen Jahres.