POW und die Skiarena Andermatt-Sedrun gehen Partnerschaft ein

Wir freuen uns sehr die offizielle Partnerschaft mit der SkiArena Andermatt-Sedrun bekannt zu geben. Mit Begeisterung arbeiten wir an der Gestaltung einer nachhaltigeren Zukunft in den Schweizer Bergregionen. Die neue Partnerschaft ist ein Meilenstein.

Die Massnahmen, welche die SkiArena im täglichen Betrieb umsetzen wird, zeigen mustergültig den Weg hin zu einem zukunftsorientierten und nachhaltigen Skigebiet. Eine der eindrucksvollsten Massnahmen wird im Gastronomiebereich realisiert: Mit der Einführung eines Plastik-freien Skigebietes ist Andermatt-Sedrun beispiellos in der Schweiz. So werden nicht nur PET-Flaschen aus den Bergrestaurants verbannt, sondern auch bei Einweggeschirr und Verpackungen wird konsequent auf rezyklierbare Materialien umgestellt. Überdies wollen die Verantwortlichen auch der korrekten Mülltrennung mehr Aufmerksamkeit schenken und im gesamten Skigebiet getrennte Abfallkübel installieren. Nicht zuletzt wird die SkiArena mehr lokale Produkte verwenden und in allen Gastronomiebetrieben werden Trinkbrunnen mit Quellwasser gratis zur Verfügung stehen.

Neben dem Gastronomiebereich arbeiten wir gemeinsam an Massnahmen für den Mobilitätsbereich. Die SkiArena hat die öffentlichen Verkehrsmittel im ganzen Tal ausgebaut und mit dem Skiticket kannst du von Fiesch bis Disentis und Göschenen kostenlos den Zug benutzen. Auch innerorts wird das Angebot in Andermatt verbessert, so dass Skisportlerinnen und -Sportler einfacher vom Hotel oder der Ferienwohnung zu den Liften kommen. Eine bessere Alternative zum ÖV gibt es nicht mehr.

Besucht diesen Winter die SkiArena und überzeugt euch selber!