Willkommen in der POW Familie Michelle Gisin

Unsere Athletes Alliance wächst weiter und wir sind stolz Michelle Gisin in unserem Team willkommen zu heissen. Michelle ist aktuell eine der erfolgreichsten Schweizer Skirennfahrerinnen. Der grösste Erfolg bisher in ihrer Karriere ist der Olympiasieg 2018 in der Alpinen Kombination in Südkorea. Michelle nimmt als Alpine Skirennfahrerin den Klimawandel fast täglich wahr. Sie sieht, wie die Gletscher immer schneller schmelzen. Sie sagt: «Es ist herzerbrechend, wie sich mein Heimgletscher in Engelberg immer mehr zurückzieht und im September schwarz ist.»

Sie fühle sich privilegiert, dass sie den Skisport so leidenschaftlich leben und lieben dürfe. Sie frage sich aber oft: «Werden meine Kinder einst verstehen können, wie ich im Juli auf einem Gletscher Skifahren konnte?» Sie hoffe es sehr. Deswegen sei sie super stolz, sich als Botschafterin der Klimaschutzorganisation Protect Our Winters (POW) zu engagieren und etwas für den Planeten zu tun. Michelle Gisin wünscht sich, dass möglichst viele Skifahrerinnen und Skifahrer ihr dabei helfen.

 POW sucht nicht den perfekten Klimaschützer, sondern zeigt bergsportbegeisterten Menschen auf, wie sie ihre Passion ausleben und dabei die Umwelt schonen können. Denn für die Organisation steht fest: Ohne Engagement gegen den Klimawandel sind einschneidende Folgen für den Wintertourismus zu erwarten.

Willkommen im Team Michelle!