Filmvorführung & Gesprächsrunde: Vanishing Lines

Filmvorführung & Gesprächsrunde: Vanishing Lines

Date: 18/02/2022, 19:00 - 21:00

Komplett unberührte Urlandschaften gibt es in Mitteleuropa praktisch keine mehr. Noch findet man oberhalb der Baumgrenze grössere zusammenhängende Gebiete, die nur wenig vom Menschen beeinflusst sind. Aber auch die Erschliessung dieser Hochgebirgslandschaften schreitet im Kontext Tourismus, Verkehr und Energiewirtschaft weiter voran. Patagonia und Protect Our Winters (POW) Schweiz laden dich in der Trans Filiale Markthalle Bern zur Vorführung ihres neuen Films Vanishing Lines und einer Gesprächsrunde ein. Der Film erzählt von Bürgern, Wissenschaftlern und Sportlern, die gegen den geplanten Zusammenschluss zweier Skigebiete am Pitztal-Ötztaler Gletscher protestieren und sich für den Schutz dieser empfindlichen Ökosysteme einsetzen.

Betrifft der österreichische Fall uns in der Schweiz? Die anschliessende Gesprächsrunde beleuchtet die Situation in der Schweiz und bringt unterschiedliche Blickwinkel und aktuelle Projektbeispiele mit.

Gesprächsrunde:

Jan Gürke, Projektleiter Campaigning bei Pro Natura
Prof. Dr. Philipp Lütolf, Professor HSLU und IFZ, Projektteam Engelberg/Melchsee-Frutt/Hasliberg
Philippe Wäger, Ressortleiter Hütten und Umwelt SAC
Franziska Ryser, Nationalrätin Grüne Schweiz
Moderation: Nicholas Bornstein (POW Schweiz)