Vom tiefsten zum höchsten Punkt der Schweiz by fair means

Vom tiefsten zum höchsten Punkt der Schweiz by fair means

Am 29. Juni ist unser Botschafter Nicolas Hojac vom tiefsten zum höchsten Punkt der Schweiz mit dem Velo gefahren und geklettert, um nachher mit dem Gleitschirm wieder runter zu fliegen. Vom Lago Maggiore, 195 m.ü.M. zur Dufourspitze auf 4634 m. Für die 112km Distanz und 4600 Hm brauchte er 14 Stunden - und kämpfte am Schluss gegen schlechte Bedingungen am Berg und den Durst.